Seniormitglieder

Illustration
FB 03: Volkswirtschaftslehre, insb. International Economics
„Die Gutenberg-Akademie fördert persönliche Begegnungen und den gedanklichen Austausch über die Grenzen der eigenen Disziplin hinweg und ist damit ein wichtiger Teil der akademischen Kultur an der Johannes Gutenberg-Universität. Der Blick auf andere Forschungsgegenstände und Erklärungsansätze veranlasst dazu, die Gepflogenheiten des eigenen Faches zu reflektieren. Dies trägt nicht nur zu einem Klima der Offenheit und des gegenseitigen Respekts bei, sondern schafft auch die Grundlage für interessante und innovative Forschungsideen.“
FB 06: Englische Sprach- und Übersetzungswissenschaft
„Das Besondere an der Gutenberg-Akademie ist, dass sie gleichzeitig fördert und fordert. Exzellente Forschung lebt im interdisziplinären Dialog und umgekehrt.“
FB 01: Seminar für Religionspädagogik, Katechetik und
Fachdidaktik Religion
„Die wirklich wichtigen gesellschaftlichen, kulturellen und individuellen Fragen halten sich nicht an die Grenzen der Disziplinen. Sie dennoch anzugehen, fordert ein Forum für Grenzgänge. Indem die Gutenberg-Akademie genau dies besonders begabten Nachwuchswissenschaftler/-innen eröffnet, bildet sie im besten Sinne Universität.“
kai_1
FB 02: Institut für Politikwissenschaft
Butt_A
Max Planck Institut für Polymerforschung
Illustration
FB 03: Wirtschaftspädagogik
Illustration
FB 05: Philosophie / Vizepräsidentin für Studium & Lehre
Illustration
FB 02: Psychologie
Illustration
FB 03: Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Römisches Recht
„Als Rechtshistoriker, der sich naturgemäß mit einer wissenschaftlichen Querschnittsmaterie beschäftigt, ist für mich der interdisziplinäre Austausch von besonderem Interesse. Die Gutenberg-Akademie bietet mit ihren Junior- und Seniormitgliedern hierfür die ideale Plattform.“
Kunsthochschule
Illustration
FB 02: Psychologie in den Bildungswissenschaften
"Ohne Austausch und Diskussion gibt es keine wissenschaftliche Entwicklung. Die Gutenberg-Akademie bietet ein Forum für Begegnungen zwischen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus verschiedenen Disziplinen und in unterschiedlichen Stadien der Entwicklung ihrer Expertise und Neugier."
Illustration
Hochschule für Musik, Klangkunst/Neue Musik/Neue Medien

„Der Kopf ist rund damit das Denken die Richtung wechseln kann (Picabia 1922).“

„Kunst und Musik setzen sich immer auch mit aktuellen Fragen der Wissenschaft auseinander. Sie stellen essentielle Sinnfragen des Menschseins/-werdens im Kontext des großen Ganzen und des Individuums. Weit über die Generierung von Kreativität hinaus liefert „Kunst als Forschung” einen wichtigen Beitrag im transdisziplinären Austausch in der Gutenberg-Akademie. Ich freue mich, Teil dieses lebendigen Prozesses zu sein.“

Illustration
Präsident der JGU Mainz (Mitglied qua Amt)
„Die Gutenberg-Akademie versammelt unsere besten Nachwuchskräfte und bringt sie mit herausragenden Wissenschaftler/innen der JGU und Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik und Kultur zusammen. Als Präsident einer forschungsorientierten Volluniversität freue ich mich immer wieder über die spannenden Impulse und innovativen Projekte, die aus diesem einmaligen interdisziplinären Diskurs entstehen.”
Illustration
FB 08: Mathematik
„Die Gutenbergakademie bedeutet für mich in erster Linie den persönlichen Austausch mit dem wissenschaftlichen Nachwuchs aus anderen Gebieten, um damit fächerübergreifende Verbindungen innerhalb der Universität zu fördern."
Illustration
FB 08: Physik

„Die Gutenberg-Akademie bietet ein Forum für den interdisziplinären Austausch zwischen hervorragenden Nachwuchswissenschaftlern/-innen und erfahrenen Forscher- und Künstlerpersönlichkeiten unserer Universität. Sie realisiert damit die Ideale einer Gesamtuniversität und bietet ihren Mitgliedern spannende und inspirierende Momente des gemeinsamen Gesprächs.“

Illustration
Rektor der Hochschule für Musik
„Musiktheorie ist eine Disziplin zwischen Kunst und Wissenschaft - eine Perspektive, die in der Gutenberg-Akademie auch interdisziplinäre Weitung erfahren kann.“
Illustration
FB 07: Institut für Altertumswissenschaften
FB 09: Institut für Anorganische Chemie und Analytische Chemie
Illustration
FB 02: Institut für Psychologie
FB 04: Medizin
Illustration
FB 08: Physik
„In der Gutenberg-Akademie kondensiert der Geist, der idealerweise die gesamte Universität kennzeichnen sollte: Der offene, fachübergreifende Diskurs mit und zwischen brillanten und engagierten jungen Studierenden.“
Illustration
FB 09: Paläontologie
Wittig-1-3FB 08: Institut für Physik
"Die zunehmende Spezialisierung in allen wissenschaftlichen Fachgebieten führt zu einer Entkoppelung der Disziplinen, die zu Recht beklagt wird. Die Gutenberg-Akademie zeigt eindrucksvoll, dass es auch anders geht."
Illustration
FB 03: Wirtschaftspädagogik
„Die Gutenberg-Akademie bietet dem exzellenten wissenschaftlichen Nachwuchs ein hervorragendes Mentoring-System sowie die Möglichkeit, sich vom interdisziplinären Austausch mit anderen Wissenschaftlern/-innen inspirieren zu lassen.“